Satzung

§13 Satzungsänderungen

  1. Satzungsänderungen beschließt die beschlussfähige Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder.

  2. Änderungsanträge haben spätestens 5 Tage vor der stattfindenden Mitgliederversammlung dem Vorstand vorzuliegen.

  3. Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen bleiben außer Betracht.